Es wird geladen,
bitte kurz warten


Zu den Gleisbaustellengalerien
Wöchentliche Foto-Updates von den Tram-Baustellen mit aktuellem Schwerpunkt auf den neuen Linien 2 und 5 (siehe Tram-Ausbau und Regionalbahn).

Umfangreiches Archiv von früheren Gleisbaustellen seit 2004.

Wird gesucht...

Wird gesucht...

Wird gesucht...

>Alle Updates
> Update-Benachrichtigung
Update-RSS-Feed


Die langsame Transformation einer Stadt
Auch Rom wurde nicht in zwei Tagen erbaut


Zur Seite über die Tram-Ausbauprojekte
Informationsseite mit Fakten und Hintergrundinformationen über die laufenden (Linie 2, Linie 5 Stadtregionalbahn Völs-Rum) und geplanten Ausbauprojekte (Linie 3 Westast Steinbockweg, Linie 5 Stadtregionalbahn Hall, Stadtregionalbahnlinie westliches Mittelgebirge) des Innsbrucker Tramnetzes.

? News-Artikel
> Alle News
Trotz sorgfältiger Recherche der Inhalte
keine Garantie für Richtigkeit!



? Medienberichte
> Alle Medienberichte
Wir übernehmen für die externen Inhalte
keinerlei inhaltliche Verantwortung!



? Beiträge, zuletzt wurde gepostet zu diesen Themen:
> Alle Themen und Beiträge
Wir übernehmen für die Foren-Beiträge
keinerlei inhaltliche Verantwortung!





 Forum

 Bilder-Popups








"(...) Glücklich, wer auf die Website www.strassenbahn.tk gestoßen war, die nüchtern sachkundige News beisteuerte und durch die Pressedokumentation einen Überblick ermöglichte. (...)"

(Straßenbahn Nahverkehr Magazin 12/2007)

www.strassenbahn.tk ist Nachrichtenquelle für den Österreichteil des seit 1979 erscheinenden Fachmagazins "Blickpunkt Straßenbahn".

Hauptthemen dieser Website sind vor allem der derzeitige Status und die geplanten und laufenden Ausbaumaßnahmen des Schienennetzes der Landeshauptstadt Tirols.

Die Beschaffung von insgesamt 52 Niederflur-Trams mit einer Option auf weitere zehn (laut zweiter Fahrzeugausschreibung 2014), von denen 32 bereits in Betrieb stehen, die Errichtung der Ost-West-Durchmesser-Tramlinie 2 vom Olympischen Dorf in die Peerhofsiedlung, der Bau einer neuen Tramlinie in die Höttinger Au bis Steinbockweg als Westast der Linie 3, die Verlängerung der Linie 3 nach Amras-Ort, die Errichtung einer Neubaustrecke der Linie 3 durch die nördliche Amraser Straße, der Ausbau der Linie STB zur leistungsfähigen Stadtbahn in die südlichen Vororte mit der Option einer späteren weiteren Linie nach Axams und Götzens, der Neubau der Stadtbahnlinie 5 von Völs durch die gesamte Kernstadt bis Rum und möglicherweise noch weiter bis Hall mit Entlastungsstrecke durch die Anichstraße und zweitem Gleis am Cityring, und die Weiterentwicklung des S-Bahn-Netzes auf ÖBB-Strecken im Großraum Innsbruck mit Verknüpfungspunkten zu Tram und Stadtbahn, sind die Bestandteile einer großangelegten Schienenverkehrs-Ausbau-Offensive, die Innsbrucks Schienennetz an die Verkehrsbedürfnisse der rasch wachsenden Großstadt anpassen soll. Man reagiert damit auf die Verkehrsbedürfnisse der seit Jahren als Luftsanierungsgebiet ausgewiesenen Metropolregion Innsbruck mit ihren rund 250.000 EinwohnerInnen und zehntausenden EinpendlerInnen, die unter großen Belastungen durch den starken Autoverkehr und all den daraus resultierenden Problemen leiden.

Diese Website wird nach den journalistischen Grundsätzen "Wahrheit, Objektivität und Unabhängigkeit" sorgfältig redigiert. Sie wurde bereits in Fachzeitschriften, Fachbüchern, wissenschaftlichen Publikationen und der lokalen Presse zitiert und wird auch von zahlreichen EntscheidungsträgerInnen der lokalen Politik und der Verkehrsunternehmen gelesen.

  • Einen Überblick über die Site bekommst Du in der Sitemap.
  • Auch Bus- und O-Bus-Interessierte werden hier fündig:
    bus.strassenbahn.tk - Alles über Innsbrucks Busse!
  • Fragen werden von den zahlreichen Nahverkehrsinteressierten im Forum gerne beantwortet.
  • Du möchtest aktiv an der Verbesserung des Innsbrucker Nahverkehrs mitarbeiten? Die Arbeitsgemeinschaft Innsbrucker Nahverkehr begrüßt Dein Engagement und freut sich auf Deine Mitarbeit!
  • strassenbahn.tk arbeitet auch mit bekannten Eisenbahn- und Verkehrshistorikern aus Innsbruck und der ganzen Welt zusammen und bietet mit dem Inntram-Museum die bei weitem größte (und weiterhin wachsende!) Online-Sammlung historischer Fotos von Innsbrucks Straßenbahn.
  • Du magst historische Straßenbahnfahrzeuge und alles, was damit zu tun hat, und möchtest gerne an deren Erhaltung arbeiten oder sie fördern? Schau mal ins Straßenbahnmuseum der Tiroler Museumsbahnen!

 

IVB VVT Nightliner

Bahnen und Busse - Top-List

Attribution-NonCommercial 4.0 International (CC BY-NC 4.0)
Alle Fotos auf dieser Website, deren Urheberrechte bei www.strassenbahn.tk / Manni Schneiderbauer liegen, unterliegen der Lizenz CC BY-NC 4.0. Diese Bilder dürfen weitergegeben, bearbeitet, gespeichert und wiederveröffentlicht werden, jedoch nur nicht-kommerziell und mit Namensnennung "www.strassenbahn.tk, Manni Schneiderbauer". Die genauen Lizenzbedingungen können hier eingesehen werden. Dies bezieht sich auf sämtliche Fotos mit Bildautorenangabe "www.strassenbahn.tk" und/oder "Manni Schneiderbauer" oder keiner Bildautorenangabe. Kommerzielle Nutzungswünsche richten Sie bitte per E-Mail an strassenbahn.tk(at)manni.org. Bilder, deren Urheberrechte bei anderen Urhebern liegen, sind entweder im Bildtext, im zugehörigen Artikel, oder anderweitig entsprechend gekennzeichnet und unterliegen nicht dieser Lizenz. Sie dürfen nicht weiterverwendet oder gespeichert werden.